About Me...

Da bin ich nun! Wordpress Installation erledigt, alle Plug-ins installiert ..aehmm..alle, ne die Grammatik und Orthographiepruefung hab ich weggelassen, denn in Zeiten von Web 2.0 wirkt alles eh viel authentischer wenn Fehler drin sind. Ganz nebenher hat meine Tastatur auch noch eine Leerstellenschwaeche.

More about me...

Direkt nach der Installation fragte ich mich was ich eigentlich mit solch einem Blog will. Keine Ahnung! Aber der Weg ist das Ziel! Worum solls hier gehen!? Im wesentlichen um Onlineshopsystem wie XT-Commerce, das damit verbundene SEO und SEM und was eben sonst noch so mein Herz beruehrt! Viel Spass!

XT-Commerce Enterprise zur OMD?

Es sind ja nur noch wenige Tage bis die OMD in Düsseldorf Ihre Pforten öffnet. Für XTC hoffentlich ein Anlass die lange Angekündigte neue Version des Shopsystems auf den Markt zu bringen.

Mit den Features hat man sich, wie auch schon lopsta.de berichtet, wohl eher zurückgehalten. Das neuen Pluginsystem ist wohl eher eine Reaktion auf die vorausgegangenen Streitereien und den kostenlosen Ausverkauf in diversen Foren. Zeitgemäß war es jedenfalls schon lang nicht mehr. Endlose Bastelorgien bis alles lief. Alte Plugins dürften, aufgrund der neuen Struktur,  im neuen System nicht mehr funktionieren

Continue Reading…

ERP für XT-Commerce – Actindo

Vor einigen Tagen habe ich für eines meiner Projekte einen Testlauf mit dem ERP (Enterprise Resource Planning) von Actindo gestartet. Actindo ist speziell auf XTC-Shops zugeschnitten und lässt keine Wünsche offen. Bestandteile aller (insgesamt gibt es 4 Pakete) ist die Faktura mit der sich die Kunden, Bestellungen und Artikel im Shop verwalten lassen. Optional und je Paket gibt es dann noch eine Buchhaltung, Kassenbuch, Proship….

Continue Reading…

Magento – ein Flop?

Nach der anfänglichen Euphorie über das neue Shopsystem scheint langsam Ruhe einzukehren. Ich hatte mir Magento vor einigen Monaten und musste ernüchtert feststellen, das der Server ganz klar zu lahm ist oder Magento ein echtes Ressourcenschwein ist. Die Preisfrage ist hier wohl wer die Zielgruppe ist. Wenn es kleine Unternehmen sind die den Einstieg in den E-Commerce wagen wollen ist und die die Kosten wir einen eigenen Server scheuen ist das wohl eher ein No. Deswegen findet man bisher wohl auch relativ wenige Shops die Magento produktiv einsetzen.

Continue Reading…

Slideshows selber erstellen

Da die Zahl meiner Projekte nicht kleiner wird und die Projekte leider :-) auch nicht kleiner werden, ist es ne ganze Weile her das ich das letzte Mal gepostet habe.

Eines meiner Hobbys ist, wie man vielleicht an anderen Posts gelesen hat, Videoschnitt. Meistens sind es kleinere Auftragsarbeiten bei denen aus Aufnahmen von Hochzeiten oder Geburtstagen ein kleines Video geschnitten werden soll. Was ich immer gern einbaue sind kleine Rückblende mittels Slideshows. Sowas drückt mit der richtigen Musik immer klasse auf die Tränendrüse.

Auf der Suche nach einem kleinen Tool zum Anfertigen solcher Slideshows habe ich einiges ausprobiert. Bei Sony Vegas, damit arbeite ich, kann man eine beliebige Anzahl von Bildern in die Timeline ziehen und einen oder mehrere verschieden Transitions (Überblendungen) wählen. Was mir dabei gefehlt hatte, war die Animation der Bilder selber. Nach langer Suche bin ich auf die Seite von Muvee gestossen. Mit Muvee kann man Bilder und Videoschnipsel zu einer Slideshow völlig automatisiert zusammenfügen lassen, wobei es verschiedene Templates zur Animation der Bilder gibt. Die eigebtliche Sensation an diesem Programm ist, dass die Bilder syncron zur ausgewählten Musik animiert werden. So hat man es selber in der Hand "ob es richtig zur Sache geht" oder eher rührend ist.  Da Bilder mehr als tausend Worte sagen hier ein Link zu einer Demo-Slideshow:

Demoslideshow von Muvee Autoproducer

Ich finde das Tool klasse und richtig ins Video eingebastelt hat das schon für die eine oder andere Träne gesorgt.

Deutschland mit 3:2 im Finale

Auch diesmal ging mein Tipp komplett in die Hose! Ich hatte, ja ich gebs zu, die Türken irgendwie vorn gesehen! Einfach schon weil die Deutschen bisher ziemlich unkonstant gespielt hatte. In der ersten Halbzeit, und zu 2/3 in der Halbzeit fühlte ich mich auch ganz klar bestätigt, aber….zum Ende gab es doch ein echtes Torgewitter!

Nach der Pause schickt Jogi Frings auf das Feld, der Rolfes ersetzte der eine Kopfverletzung in einem Kopfballduell erlitten hatte. In der 78.Minute flankte Lahm, das Glanzlicht der deutschen EM, hoch in den Strafraum wo Klose den Ball in ein Tor verwandelte(2:1).In der 86.Minute kam der Ausgleich durch Sentürk (2:2). Doch Lahm, der an diesem Tor nicht ganz unschuldig war, traf nach einem Pass von Hitzelsberger das Tor in der oberen Ecke!

SIEG! FINALE!

Nicht glamourös, aber gewonnen!

Oh wie ist das schön, Oh wie….

Wenn es mir vorher jemand gesagt hätte, ich hätte Ihn laut ausgelacht! Einfach unglaublich die Jungs, haben Sie doch tatsächlich meinen Favoriten Portugal aus dem Turnier gekickt. Für alle die es gestern gesehen haben oder es nie geglaubt hätte : Wie ausgewechselt waren Sie und haben endlich mal wieder schönen Fußball gespielt!

Auch wenn meine Kohle weg ist, Klasse Leistung! So macht Fußball Spaß! Hier die schönsten Szenen solange die UEFA keine Urheberrechtsanspruch geltend macht:

Welche Videosoftware zum Schneiden?

 

Vor einiger Zeit hatte ich einen Post zu Videos als Werbeform im Internet. Doch welche Software eignet sich am besten zum Schneiden, Nachbearbeiten, Vertonen…? Ich habe früher mit Magix Video meine ersten Clips geschnitten. Ich denke das Magix immer noch eine gute Wahl für Leute ist, die mit wenig Aufwand und wenigen Klicks zum Ziel kommen wollen.

Continue Reading…

Was bitte war denn das?

Ich dachte ich kuck nicht richtig als ich gestern leider erst zur 2.Halbzeit auf den Spielstand schaute. Da haben uns die Kroaten mal gezeigt wie man richtig Fussball spielt. Das es knapp werden würde dachte ich mir ja schon, aber so? Nachdem dann die Ösis ein klasse Spiel hingelegt haben, müssen sie nur noch uns besiegen um vielleicht doch noch ins Viertelfinale zukommen. Wundern tät es mich nicht!

Continue Reading…

Seo für Wordpress

Einen super Beitrag über die Optimierung von WordPress habe ich heute auf http://yoast.com gefunden. Yoast, seines Zeichens SEO in den Niederlande, erklärt wunderbar die Optimierung über diverse Plugins, Quellcodeänderungen und auch Tips über das Blog und den Aufbau des Blogs selber.

Ich muss zugeben das die Optimierung der Titel mittels HeadSpace bei mir nicht funktioniert hatte. Bei mir sind sie schlicht und einfach mittels

<title><?php wp_title(”); ?><?php if(wp_title(”, false)) { ?> |
<?php } ?><?php bloginfo(’name’); ?></title>

"optimiert", so das der Titel des Beitrags vorn steht und der Titel des Blogs getrennt mit einem Strich dahinter. Aber da das ohnehin nur eine von vielen

Klasse Arbeit. Danke Yoast und danke

Sternfahrt Berlin 2008

Nach langer Vorfreude meinerseits, war es gestern endlich soweit. 1.Juni ist bzw. war Sternfahrt. Organisiert wurde das ganze vom ADFC. Unser Start war Wandlitz, weil wenn man schon mitfährt dann doch bitte über die ganze Distanz. Meine anfängliche Euphorie legte sich leider schon nach 5 km, da ich erfuhr das die Geschwindigkeit sich auf ca. 13 km/h einpendeln sollte! Macht Sinn, wenn die Hälfte aller Teilnehmer Veganer ist und kene Kraft in den Knochen hat. Ich fand es zu langsam.

Continue Reading…